Freitag, 22. Mai 2015

[Event] "Die drei ???" Record Release Party zur 175. Folge "Schattenwelt"


Seit meiner Kindheit bin ich ein großer "Die Drei ???"-Fan. Ich habe damals von meinem Vater einen großen Teil der klassischen Folgen auf Kassette weitergereicht bekommen. Diese liefen ab dem Punkt dauernd im Kassettenspieler, selbst nachdem ich die meisten mitsprechen konnte.

Bereits vor einiger Zeit habe ich schon Werbung für die sogenannten "Record Release Partys" gesehen, aber es bisher nicht geschafft oder vergessen, dort hinzugehen.

Am 10. Mai 2015 war es nun aber soweit und ich ging zusammen mit einer Freundin zu dem Release der 175. Folge. Diese fand im Kampnagel in Hamburg statt.

Was genau passiert bei einer Release Party der "Drei ???" ?

Bei der Record Release Party wird jeweils die neuste Folge der drei ??? vorgestellt und vorgespielt. Moderiert wird die Veranstaltung von Oliver Rohrbeck, dem Sprecher von Justus Jonas. Mit dabei sind, je nach Folge, verschiedene Gäste, die mit der Hörspielreihe zu tun haben.
Eine Besonderheit ist das Mitmachhörspiel am Ende der Veranstaltung. Es wurden mehrere Personen aus dem Publikum ausgewählt, die dann zusammen mit Oliver Rohrbeck auf der Bühne das Ende vorspielten. Damit auch die richtigen Hintergrundgeräusche erklangen, war Jörg Klinkenberg dabei, der mit vielen Requisiten für die richtigen Geräusche sorgte.

Da die 175. Folge eine Jubiläumsfolge ist und aus drei Teilen besteht, konnten wir natürlich nicht das ganze Stück vor Ort hören. So wurde das Hörspiel mehrmals unterbrochen und Oliver Rohrbeck fasste die wichtigsten Informationen aus den fehlenden Stücken auf seine charmante und lustige Art für uns zusammen.

Mehr als nur das Hörspiel

Bevor das Hörspiel gestartet wurde, gab es noch kurze Gespräche mit den Gästen.
Heikedine Körting, die Produzentin der Hörspielreihe, war auf der Bühne dabei. "Die Hörspielkönigin", wie sie auch genannt wird, betreut schon seit langer Zeit das Projekt und ist auch an vielen anderen Hörspielen von "Europa" beteiligt.
Peter Weis, ein Schauspieler und Sprecher, der unter Anderem auch die Hörbuchfassung des Bestsellers "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" spricht, war nicht nur als Gast da, sondern übernahm für das Mitmachhörspiel die Rolle des Erzählers.
Außerdem war Henrike Fehrs dabei, die ebenfalls im Hörspiel mitgewirkt hat. Die 31-Jährige Schauspielerin ist unter Anderem für ihre Rolle als Alexa Berg in der Serie "Verbotene Liebe" bekannt.

Fazit: 

Ich kann zu der Art von Veranstaltung nur Positives sagen. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, seine Kindheitshelden mit ca. 850 Leuten in einem Hörspiel live zu erleben.  (die Zuschaueranzahl variiert natürlich je nach Veranstaltungsort)

Zum Hörspiel: "Schattenwelt" ist ein spannender Fall für die drei Detektive und bietet solide Unterhaltung. Gerade die erste CD ist sehr witzig gehalten und hat viele humorvolle Dialoge. Der Fall ist interessant und baut sich von CD zu CD weiter auf. Mich hat lediglich der klischeehafte Charakter der Bösewichte etwas gestört.

Informationen: 

Veranstaltet werden die Record Release Partys von der Lauscherlounge. Weitere Informationen dazu findet ihr auf deren Website. Die Lauscherlounge bietet auch viele andere interessante Veranstaltungen überall in Deutschland an.

Weiteren Informationen zur 175. Folge "Schattenwelt" findet ihr auf der offiziellen Website der drei Fragezeichen, von wo aus ihr euch auch das Hörspiel bestellen könnt. *klick*

Vorschau:

Die nächste Record Release Partys findet statt:

176. Folge: „Die drei ??? und der gestohlene Sieg“ wird am 2. Juli 2015 in Marburg präsentiert. Hier erfahrt ihr genaueres und könnt euch auch Tickets bestellen.

177. Folge: „Die drei ??? - Der Geist des Goldgräbers" findet am 19. September auf Kultur Gut Hasselburg in Altenkrempe statt. 
Hier erfahrt ihr genaueres und könnt euch auch Tickets bestellen.


Kommentare:

  1. Ach ja, das war schon schön :)
    Bist du bei der nächsten RRP in Hamburg auch wieder dabei?

    Liebe Grüße
    (=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf jeden Fall!
      Ich bin sofar am Überlegen mit meinem Freund und meinem Bruder im September hinzufahren. Ist ja hinter Lübeck (also nicht so die Weltreise ;) )

      Löschen
  2. Hallo Lena,

    ein toller Beitrag! Bei dieser coolen Veranstaltung wäre ich ja auch gerne dabei gewesen. :-) Oliver Rohrbeck - DIE Stimme - live zu erleben, ist sicher etwas Besonderes. :-) Danke jedenfalls für deinen ausführlichen Bericht. :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    P.S.: Einen sehr schönen Blog hast du! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, vielen Dank :*

      Vielleicht kannst du soetwas ja auch mal besuchen! Findet zwar nicht oft statt, aber nicht immer nur in Hamburg :)

      DIE Stimme live zu treffe war auch eindeutig ein Highlight. Habe auch einen kleinen Gruß von ihm für meinen Bruder und Freund aufnehmen lassen. Ist doch cool bei whatsapp auf einmal eine Nachricht von Justus Jonas zu erhalten... :D

      Löschen