Montag, 28. September 2015

◄Blogtour► "Sherman's End" von C.R. Schmidt



Wollten Sie schon immer mal wissen, was es mit Sherman’s End auf sich hat? Wollen Sie sogar dorthin reisen? Dann passen Sie jetzt genau auf, denn wir geben Ihnen alle notwendigen Informationen für die Reise! 

Sherman’s End ist jedem seit Kindesalter bekannt – als Strophe in einem Kinderlied. Doch wie kam sie dorthin? Quellen berichten, dass sich in diesem Lied eine geheime Botschaft befindet. Zweifler hingegen behaupten, das alles sei nur ein großer Schwindel.
In letzter Zeit verbreiten sich jedoch verstärkt Gerüchte über Personen, die nach eigenen Angaben in Sherman’s End waren. Doch Zeugen, die mit den Personen geredet haben, geben an, dass diese vollkommen irre seien und nur unverständliches Zeug von sich geben.
Falls Sie von solchen Gerüchten und Geschichten noch nicht abgeschreckt wurden, so können Sie nun erfahren, was die Reise alles mit sich bringt.
Angeblich befindet sich der sagenumwobene Ort an der westlichen Küste des Landes. Das heißt konkret, dass Sie quer durchs Land reisen müssen. Suchen Sie sich also am besten ein robustes Auto, viel Benzin und ausreichend Waffen und Munitionen. Auf dem Weg müssen Sie immer davon ausgehen, dass Freaks Ihren Weg kreuzen könnten. Und denen wollen Sie ganz bestimmt nicht unvorbereitet begegnen. Am besten treten Sie die abenteuerliche Reise mit einem weiteren Mitreisenden an, damit sich Ihre Überlebenschancen erhöhen. Doch achten Sie darauf, dass es kein IRRER ist!
Sollten Sie trotz aller Schwierigkeiten ihr Ziel erreicht haben – Herzlichen Glückwunsch!
Da niemand mit gesundem Verstand zurückgekehrt ist, bietet wir Ihnen einen ganz exklusiven Service an: Kommen Sie zurück in unsere Stadt und Ihnen wird eine eigene Zelle in unserem Gefängnis zuteil. So können Sie für sich und für andere keine Gefahr mehr darstellen!
Viel Erfolg!


Na, wollt ihr Sherman's End auch finden?

Von mir bekommt ihr nun einen ganz geheimen Tipp, wo ihr es finden könnt. Und zwar in dem Buch von C.R. Schmidt! Dieser hat nämlich seine Protagonisten auf einen gefährlichen Roadtrip nach Sherman's End geschickt.
Ich durfte die Protagonisten beleiten und erzähle euch >hier< was ich dabei erlebt habe.

Könnt ihr es kaum erwarten und wollt euch sofort auf die Suche begeben?
Dann solltet ihr unbedingt bei iFuB-Verlag vorbeischauen, die das Buch auf ihrer Seite als eBook und als Paperback verkaufen.

Wollt ihr euer Glück versuchen? 
Wir verlosen insgesamt zwei Ebooks von "Sherman's End".
Um zu gewinnen müsst ihr in jedem Blog-Beitrag der Tour ein kleines, verstecktes Wort finden. Wenn ihr dann alle zusammen hab, ergibt sich daraus ein Lösungssatz, den ihr per Mail an h.a.vanroest@ifub-verlag.de schicken könnt. Damit seid ihr im Lostopf und müsst nur noch auf die Auslosung warten.
Teilnahmeschluss ist der 15.10.2015. Die Gewinner werden von uns dann schnellstmöglich bekannt gegeben.
Viel Glück! 

Hier geht's ab morgen weiter:
Dienstag - Niklas Leseblog
Mittwoch - Luilines Blog
Donnerstag - Lora Liest
Freitag - Unique Avid Reader

Teilnahmebedingungen: 
Teilnahme an der Verlosung ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten.
Du musst Leser*in dieses Blogs sein.
Du bist im Gewinnfall einverstanden, öffentlich genannt zu werden (im Gewinnerpost).
Keine Barauszahlung des Gewinns möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Das hört sich ja sehr spannend an :) Ich werd eure Beiträge auf jeden Fall wachsamen Auges verfolgen xD

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      freut mich, dass du den Beitrag spannend findest!
      Ich wünsche dir natürlich auch viel Spaß auf den anderen Blogs mit den weiteren Beiträgen :)

      Löschen
  2. Hey tiny headgehog,

    danke für deinen kleinen "Reiseführer" - hab mich sehr amüsiert ;) Du hast nicht zu viel verraten, aber auch den Leser ein wenig gespannt gemacht. Hast du gut ausbalanciert! Tolle Arbeit!

    Liebe Grüße,
    C.R. Schmidt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, Lob vom Autor! Danke!
      Schön, dass ich deiner Meinung nach einen guten Mittelweg gefunden habe - Das war nämlich mein Ziel!

      Löschen
  3. Hey Lena,
    Dass ich den Artikel klasse finde, weißt du ja schon! Den habe ich inzwischen schon 3 mal gelesen,. Das weißt du noch nicht. Die Aufmachung gibt die Atmosphäre des Buches sehr gut wieder. Wilder Westen. :-)

    Und wow! Besuch vom Autor hast du auch bekommen. Das soll was heißen. Respekt!
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! Drei mal gelesen! Danke für das Lob!
      Du hast aber bei der Blogtour auch einiges Interessantes zu bieten ;)
      Über den Besuch vom Autor war ich auch ganz begeistert!

      Liebe Grüße

      Löschen