Freitag, 9. Oktober 2015

{Comparing Covers} #5 "Die Begabte"

Da ich aktuell "Sundown" von Heike Wahrheit lese, das bisher nur auf Deutsch erschienen ist, stelle ich euch heute ein bereits von mir gelesenes Buch vor. Dabei handelt es sich um das zuletzt erschienene Buch einer meiner Lieblingsautorinnen:

"Die Begabte" von Trudi Canavan


Das Buch ist der erste Band der neuen Reihe "Die Magie der tausend Welten". Das zweite Buch "Der Wanderer" erscheint im November auf Englisch und Deutsch.

Hier aber nun die Cover im Vergleich:


Deutsch | Englisch

Beide Cover zieren die für Canavan-Bücher typische Kapuzengestalten. Das mag ich an allen ihren Büchern sehr gerne und somit haben die Bücher in diesem Punkt Gleichstand. Das deutsche Cover wirkt insgesamt eleganter und geheimnisvoller. Das englische Cover hingegen wirkt ein wenig historisch - Der Hintergrund erinnert an Pergament und auch das Siegel mit dem Zitat spiegelt das wieder. Würde ich nur das Cover sehen, wüsste ich nicht worum es in dem Buch geht. Beim deutschen Cover lässt sich jedoch vermuten, dass es um eine Frau geht, die magische Fähigkeiten besitzt (und das ist gar nicht weit entfernt von der Wahrheit).

Der große und für mich ausschlaggebende Unterschied liegt darin, dass das deutsche Cover den Fokus auf die Illustration, das Englische auf den Namen und den Titel legt.
Deshalb gewinnt diese Woche das deutsche Cover, da ich gerne Illustrationen auf dem Cover sehe - Text habe ich auch zwischen den Buchdeckeln genug ;-)

Sieger: Deutsches Cover

Mögt ihr die Fantasybücher von Trudi Canavan?
Habt ihr "Die Begabte" bereits gelesen und wartet nun sehnsüchtig auf das zweite Buch?

(Per Klick aufs Cover bekommt ihr mehr
Informationen zu den Büchern. Die Cover-
rechte liegen bei den entsprechenden Verlagen)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen