Freitag, 18. Dezember 2015

{Comparing Covers} #13 "WARP - Der Quantenzauberer"


Da ich wegen des Buches "Die Letzten und die Ersten Menschen" noch nicht dazu gekommen bin, andere Bücher zu lesen, vergleiche ich heute die Cover eines bereits gelesenen Buches. Dieses Mal gibt's also Bücher von Eoin Colfer, einem meiner Lieblingsautoren, zu sehen.

"Comparing Covers" wurde von Saras etwas andere Bücherwelt vorgestellt, die auf ihrem Blog auch jede Woche daran teilnimmt. Die Beschreibung dazu könnt ihr auf ihrem Blog und in meinem ersten Eintrag nachlesen.


"WARP - Der Quantenzauberer" von Eoin Colfer



Deutsch | Englisch (UK) | Englisch (US)


Diese Bücher sind ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedlich die Designs von den deutschsprachigen und englischsprachigen Büchern sind. Mein Favorit ist ganz klar die Deutsche Ausgabe mit den stimmigen Farben, in einem coolen Thema und mit tollen Illustrationen. 

Das UK Cover ist auch noch recht interessant, wobei es nicht sehr aussagekräftig ist. Trotzdem ist es noch ansprechender als das US Cover, bei dem man gar keine Vorstellung bekommt, worum es im Buch gehen könnte. Beide wirken aber recht billig, sodass bei mir der Eindruck entsteht einen Groschenroman in den Händen zu halten. 

Der Sieger: Das deutsche Cover

Welches Cover gefällt euch am meisten?
Ist euch der Unterschied zwischen englischen und deutschen 
Illustrationen auch schon aufgefallen?
Welche Bücher waren das?


(Die Coverrechte liegen bei den entsprechenden Verlagen. 
Per Klick auf die Bilder kommt ihr zur Bildquelle.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen