Dienstag, 15. März 2016

{Montagsfrage} Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?


Na da ist sie wieder - Die Montagsfrage von Buchfresserchen. Leider diesmal bei mir nicht am Montag sondern am Dienstag, aber ich wollte sie ungern wieder ausfallen lassen. Die heutige Frage finde ich nämlich ganz spannend. 

Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?



Tatsächlich habe ich, soweit ich mich erinnern kann, noch nie ein Buch gelesen, dass auf einem Film beruht. Irgendwie stelle ich mir die Umsetzung etwas schwierig vor. Andererseits könnte so ein Buch ideal für Leute sein, die mehr wissen wollen, als im Film vermittelt wurde. Bisher habe ich immer die Finger davon gelassen, aber wenn ihr gute Vorschläge habt - immer her damit! 

Habt ihr schon solche Bücher gelesen? 
Wie ist eure Erfahrung damit? 



1 Kommentar:

  1. Hallo Lena,

    meine Antwort ist genauso ausgefallen wie deine. Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, jemals ein Buch gelesen zu haben, das auf einem Film basiert. Aber bei anderen Bloggern habe ich gelesen, dass diese Bücher in ihrer Jugend die einzige Möglichkeit waren, Filme wie Dirty Dancing, die eine Altersbeschränkung hatten, auch in jüngeren Jahren zu genießen.

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen