Dienstag, 6. Dezember 2016

[Monatsrückblick + Geburtstagsgeschenke] Bücher, Bücher, Bücher


Hallo, liebe Igelfreunde!


An diesem Wochenende hatte ich Geburtstag! Eigentlich sollte an dieser Stelle nur der Monatsrückblick stehen, doch da ich im November nur 3 Bücher gelesen habe, dachte ich mir, dass ich einfach zusätzlich noch die Geschenke zeige, die ich bekommen habe.



Ich habe von meinen Eltern und Großeltern einen lang ersehnten Wunsch erfüllt bekommen: Einen Tolino eReader! Lange habe ich mir eingeredet, dass ich so etwas nicht bräuchte, aber gerade im letzten halben Jahr habe ich des öfteren gemerkt, dass ein eReader eine feine Sache wäre. Nun wurde mir dieser Wunsch erfüllt und ich bin super glücklich mit dem Kleinen!



Von meinem Bruder habe ich einen 4*4 Zauberwürfel bekommen. Er ist ziemlich aktiv was das Lösen diverser Zauberwürfel ist und stoppt auch immer die Zeit, wie lange er braucht. Nun hat er mir das Lösen des 3*3 beigebracht und auch den 4*4 kann ich nun fast komplett selbstständig lösen. Deshalb hat er beschlossen, mir einen eigenen zu schenken! Das war für mich eine totale Überraschung und freut mich riesig!

Von meinem Freund habe ich den lang ersehnten dritten Teil von "Red Rising" bekommen. Selbst bin ich gar nicht dazu gekommen, mir das Buch zu besorgen und kurzerhand hat mein Freund dies für mich erledigt! Endlich kann ich diese tolle Trilogie beenden. Ich bin schon äußerst gespannt und freue mich schon sehr auf das Buch!

Zusätzlich habe ich ein wenig "Buchgeld" bekommen, so kann ich mir selbst noch ein paar Geschenke nachträglich besorgen :)


Der Tag war ein recht ruhiger und gemütlicher Tag und genau das, was ich am Liebsten habe: Zeit mit meiner Familie und meinem Freund. Am Sonntag ist dann der Rest der Verwandtschaft gekommen, was etwas mehr Trubel war, aber trotzdem eine große Freude!

Nun noch zu den drei Büchern, die ich im November gelesen habe. Eigentlich will ich dazu gar nicht viel sagen, doch erwähnenswert ist, dass ich "Die Magier Seiner Majestät" sehr spannend und einfallsreich fand. Zunächst hätte ich nicht gedacht, dass es mich am Ende dann doch so überzeugen könnte. 

★★★ "Mr. Sapien träumt vom Menschsein" von Ariel S. Winter
Philosophische Science-Fiction | 240 Seiten | Knaur | Rezension

★★★"Fünf" von Ursula Poznanski
1. Teil | Krimi/Thriller | 384 Seiten | rororo 

 "Die Magier Seiner Majestät" von Zen Cho
historisch-magische Fantasy | 448 Seiten | Knaur | Rezension folgt 

Nun ist der Dezember angebrochen und eine ereignisreiche Zeit hat begonnen. Trotzdem habe ich mir so einige Bücher vorgenommen, die ich gerne in der Weihnachtszeit lesen möchte. 

Nun aber zu euch: Wie war euer November?
Worauf freut ihr euch in der Weihnachtszeit am meisten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen